Flensburger Hofkultur 2017

Zurück

Flensburger Hofkultur ist ein Kulturfestival in den Höfen der Flensburger Altstadt. Das Festival findet - jährlich - im Spätsommer statt. Es gibt Konzerte, Theater, Kabarett und Film unter freiem Himmel. Die alten Kaufmanns- und Handwerkerhöfe der Innenstadt werden zur Bühne. Das Programm umfasst viele künstlerische Sparten von Theater, Film und Lesungen bis zu Jazz und Klassik.

1995 fing alles an , mit einem improvisierten Theaterstück und einer Hamburger Blaskappelle. Heute ist es ein Festival von überregionaler Größe: Kaum eine Veranstaltung, die nicht ausverkauft ist, kaum ein Hof, der nicht bis zum letzten Platz besetzt ist. Die Besucher erwartet ein buntes Programm, das für jeden musikalischen Geschmack etwas bietet!

Veranstalter:
www.flensburger-hofkultur.de
Mehr Infos auf Facebook :
facebook.com/pages/hofkultur