Rumregatta Flensburg

Zurück

Die Flensburger Rumregatta findet seit 1980 immer zum "Himmelfahrt"-Wochenende statt.

Es ist das größte "Gaffelsegler-Treffen" Nordeuropas, ein großes Hafenfest mit Gaffelmarkt und Musik rund um den Flensburger Hafen. Ziel der stattfindenden Regatta ist kurioserweise der zweite Platz mit dem Gewinn einer 3 Liter Flasche Rum. Der Erstplatzierte wird mit einem symbolischen Preis ausgezeichnet. Viele Segler sind deshalb bemüht, nicht als erster die Ziel-Linie zu durchlaufen.

Es werden auch Sonderpreise vergeben. Zum Beispiel der "Stilbruch-Preis", für eklatante Fehler im Gesamtbild, oder für das "best-restaurierte" Schiff. Für die Regatta werden Mitsegelmöglichkeiten angeboten. Rund um die Regatta gibt es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Musik und Gaffelmarkt.

Mehr Infos zur Rumregatta: wikipedia.org/wiki/Rum-Regatta

Termin Rumregatta 2017:

Mitsegeln auf Traditionssegler ? http://historischer-hafen.de