Wetter für Flensburg

Zurück

DMI.dk Flensburg Wetter

Vorhersage Flensburg Quelle dmi.dk


DMI.dk Flensburg Wetter

Aktuelle Wetteraussichten auch auf http://dmi.dk



Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Schleswig-Holstein und Hamburg

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Mittwoch, 21.04.21, 14:30 Uhr


Verbreitet Windböen, an den Küsten stürmische Böen und Sturmböen, nachts gebietsweise leichter Frost in Bodennähe. 


Wetter- und Warnlage:
Eine wenig wetteraktive Kaltfront schwenkt heute südwärts durch. Gleichzeitig entwickelt sich über Südskandinavien ein Sturmtief. Mit einer nordwestlichen Strömung wird nachfolgend polare Kaltluft herangeführt. 

WIND:
Verbreitet Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Nordwest, an den Küsten stürmische Böen um 65 km/h (Bft 8), im Umfeld von Sylt in der Nacht zum Donnerstag einzelne Sturmböen bis 80 km/h (Bft 9), im südlichen Binnenland dagegen vorübergehend nachlassende Windböen.


FROST:
Im südlichen Binnenland in der Nacht zum Donnerstag verbreitet leichter Frost in Bodennähe.



Detaillierter Wetterablauf:
Heute Nachmittag nach Südosten Abzug dichter Bewölkung, vereinzelt mit etwas Regen und verbreitet wieder heiter bei 9 bis 12 Grad. Mäßiger bis frischer, an der Küste starker und in Böen stürmischer Nordwestwind. 
In der Nacht zum Donnerstag zeitweise klar, sonst wolkig, an der Nordsee vereinzelt Schauer. Tiefstwerte 2 bis 5 Grad, in Bodennähe im Binnenland gebietsweise leichter Frost. Meist mäßiger, an der See starker Nordwestwind mit Sturmböen.


Am Donnerstag wechselnd bewölkt, von Nordwesten aufkommende Schauer und zum Nachmittag kühlen 10 Grad. In Böen starker bis stürmischer Nordwestwind.  
In der Nacht zum Freitag kaum noch Schauer und zeitweise klar. Temperaturrückgang auf 2 bis 6 Grad, gebietsweise leichter Frost in Bodennähe. Schwacher, an der See frischer bis starker Nordwestwind.


Am Freitag überwiegend freundliche Mischung aus Sonne und Wolken, ganz selten ein Schauer. Höchstwerte 9 bis 13 Grad. Mäßiger bis frischer Nordwestwind mit Windböen.
In der Nacht zum Sonnabend gering bewölkt oder klar, trocken. Tiefstwerte um 2 Grad, an Küsten mit auflandigem Wind 5 Grad, im Binnenland Frost in Bodennähe. Schwacher, an der See mäßiger bis frischer nordwestlicher Wind. 


Am Sonnabend heiter und trocken. Erwärmung aber nur auf 8 bis 11 Grad an der See und bis 13 Grad im Landesinneren. Schwacher bis mäßiger, zeitweise aber böiger nördlicher Wind. 
In der Nacht zum Sonntag leicht bewölkt oder klar. Im Binnenland verbreitet leichter Frost bei -2, auf den Inseln etwa 3 Grad. An der See teils mäßiger Nordwind, sonst schwachwindig. 


Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / jsk

Temperaturen aktuell

DWD Temperaturen

DWD Regen Radar

DWD Niederschlagsradar

DWD Wetterwarnung :

Unwetterwarnung Schleswig-Holstein

beaufort